"Eure Lenden sollen umgürtet sein und eure Lichter brennend." - Lukas 12:35

Wir erleben Krisen. Finanzkrisen, Flüchtlingskrisen. Der Mensch bereitet sich auf das Schlimmste vor. Wer kann, sammelt Geld oder Gold für schlechtere Zeiten. Gegen den Dieb aus dem Osten werden die Türen und Fenster verriegelt. Sogar Waffen werden gekauft, um sich auf der Straße sicherer zu fühlen.

Vorbereitung ist gut, aber worauf? Wen oder was erwarten wir?

Krisen sind normal in dieser Zeit. Die Bibel prophezeit Geldgier und Kriege. Und dann? "Wenn aber dies anfängt zu geschehen, so richtet euch auf und erhebt eure Häupter, weil eure Erlösung naht." (Lukas 21,28) Richtet euch auf, erhebt eure Häupter. Raus aus dem Bett, Kopf nach oben.

Und umgürtet eure Lenden und zündet eure Lichter an. Wir sollen uns anziehen und die Räume hell erleuchten. Arbeiten, Gutes tun, in Erwartung des Herrn Jesus Christus, der uns dafür belohnen wird. Er wird kommen und wir dürfen uns darauf freuen und uns vorbereiten.

Sammeln wir uns Schätze im Himmel statt Gold und gebrauchen wir das Schwert des Geistes statt Waffen. Mögen wir Christen hellwach und fleißig sein in dieser krisenhaften Zeit. Bereiten wir uns vor - auf Jesus Christus.


<>< <>< <>< <>< <>< <>< <>< <><

www.chronologisches-bibelstudium.de

<>< <>< <>< <>< <>< <>< <>< <><
PREDIGT-SERVICE


Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten kurze Predigten per Email.

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen