Die Bibel besteht aus 66 Büchern. Jedes Buch ist wie eine Perle, kostbar und schön zu studieren. Lesen wir die Bibel systematisch, liegen die Perlen harmonisch vor uns, so glänzend wie ein unbezahlbares Collier.

Schauen wir auf Paulus, sein Leben, seine Missionsreisen, seine Briefe.

Wer war Paulus, wann und wie hat er sich bekehrt, wann und wohin ist er gereist, wo hat er missioniert und Gemeinden gegründet und wann und was hat er diesen Gemeinden geschrieben? Wenn wir die erste Reise nach Galatien kennen, verstehen wir das Thema des Briefs: Gesetz oder Gnade. Wenn wir Städte wie Korinth betrachten, werden Probleme wie Spaltung und Immoralität offensichtlich. Die Bibel ist nicht nur wahr, sondern auch historisch und immer noch hochaktuell. Irrlehren gibt es bis heute, Fremdgehen ist zum Kavaliersdelikt geworden.

Um einen kleinen Anreiz und im Ergebnis auch einen hoffentlich guten Überblick zu bekommen, bieten wir hier eine Klausur zum »Kleinen Paulinum« an. Wer möchte, kann sich an den Fragen versuchen und sehen, ob er es schafft. Die Antworten finden sich in den bisherigen Dateien auf der Seite "Dokumente". Nach der letzten Paulus-Lektion enden wir mit dem »Großen Paulinum«... :-)

Das Leben von Paulus ist und bleibt für immer ein Wunder:

»Der, welcher uns einst verfolgte, verkündigt jetzt als Evangelium den Glauben, den er einst zerstörte!« - Galater 1:23


PS: Wer sich für die Bibel begeistern lassen möchte (und in der Nähe wohnt), ist außerdem zur Bibelausstellung Ende Juni hier in Gelsenkirchen eingeladen.


<>< <>< <>< <>< <>< <>< <>< <><

www.chronologisches-bibelstudium.de

<>< <>< <>< <>< <>< <>< <>< <><
PREDIGT-SERVICE


Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten kurze Predigten per Email.

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen