„Euer Vater im Himmel wird euch Gutes geben!“ - Matthäus 7:7-11

„Da hilft nur noch beten.“ Manche sprechen so und meinen damit wirklich, dass nichts mehr helfe, aber man könne das Gebet ja mal versuchen…
 
Jesus macht uns Mut, zu beten: „Bittet, so wird euch gegeben.“ Aber was ist der Mensch, dass er zu Gott beten und bitten darf? Wir fragen Gott nicht nur, sondern bitten wie ein Bettler den Spender oder wie ein Kind seine Eltern. Gott ist höher als wir, das muss dem Betenden klar sein.
 
Wie ernst ist uns das Anliegen? Wenn uns etwas wichtig ist, suchen wir es. Wir geben nicht auf, bis wir es gefunden haben. Eben so lehrt uns Jesus: „Sucht, so werdet ihr finden.“ Gib nicht auf, hör nicht auf zu beten!
 
Und was bekommen wir? Nur Gutes von einem guten und gütigen Gott. Wenn schon die leiblichen Eltern ihren Kindern Gutes tun, wieviel mehr der vollkommene Vater im Himmel? Er will immer das Beste für uns.
 
Mehr noch, Gott schenkt uns sich selbst, gibt uns seinen Heiligen Geist.



<>< <>< <>< <>< <>< <>< <>< <><

www.chronologisches-bibelstudium.de

<>< <>< <>< <>< <>< <>< <>< <><
PREDIGT-SERVICE


Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten kurze Predigten per Email.

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen