Kain und Abel


Kain und Abel waren die Nachkommen von Adam und Eva. Sie wurden außerhalb des Gartens in Eden geboren, getrennt von Gott. Kain und Abel brachten Gott Opfergaben.

Lamm„Kain brachte von den Früchten des Ackerbodens dem Herrn eine Opfergabe. Abel brachte von den Erstlingen seiner Herde und von ihrem Fett. Und der Herr blickte auf Abel und auf seine Opfergabe, aber auf Kain und seine Opfergabe blickte Er nicht.“ (1. Mose 4:3f.)

Abel näherte sich Gott nach seinem Wort, Kain ging seinen eigenen Weg. Gott selbst zeigt uns den Weg, wie wir von Ihm akzeptiert werden. Abel tötete Tiere von seiner Herde, Kain brachte Früchte.

„Der Lohn der Sünde ist der Tod.“ (Römer 6:23) Die Sünde brachte den Tod in die Welt. „Ohne Blutvergießen gibt es keine Vergebung.“ (Hebräer 9:22) Und ohne Vergebung unserer Sünde haben wir kein Leben, sondern bleiben unter dem Gericht Gottes.

„Das Blut ist es, dass Sühnung tut für eure Seelen.“ (3. Mose 17:11)

Gott sah nicht auf Kain und sein Opfer, und Kain wurde zornig. Er wollte seinen eigenen Weg gehen. Gott fragte ihn, warum er nicht auch Gott folgt wie Abel. (1. Mose 4:7) Es war seine Entscheidung. Kain wollte nicht.

Stattdessen folgte Kain dem Willen Satans. „Kain erhob sich gegen seinen Bruder Abel und erschlug ihn.“ (1. Mose 4:8) Satan belog Adam und Eva, und sie vertrauten ihm. Nun rief Satan Kain, dass er seinen Bruder ermordet.

„Der Teufel war ein Menschenmörder von Anfang an und stand nicht in der Wahrheit, weil keine Wahrheit in ihm ist.“ (Johannes 8:44) Satan ist der Feind Gottes. Er hasst den Menschen und will ihn zerstören, auch dich und mich.

Kain vertraute nicht auf Gott und ging seinen eigenen Weg. Abel jedoch vertraute Gott und seinem Wort. Er folgte Gott durch den Glauben an Ihn.

„Durch GLAUBEN brachte Abel Gott ein besseres Opfer dar als Kain.“ (Hebräer 11:4)

Wir sind von Gott getrennt, der alles Leben gibt. Aus eigener Kraft können wir uns nicht retten. Durch Glauben kommen wir zu Ihm. Wir müssen Gott kennen und Ihm vertrauen.



11 - Fürsorge und Gericht 12 - Kain und Abel 13 - Noah und die Flut
PREDIGT-SERVICE


Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten kurze Predigten per Email.

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen