Die Auferstehung


Jesus Christus wurde gekreuzigt und war drei Tage und drei Nächte lang begraben. Als zwei Frauen aus Galiläa zu dem Grab kamen, um Jesus zu salben, war das Grab leer. Sie trafen auf zwei Engel, die zu ihnen sprachen:

„Was sucht ihr den Lebenden unter den Toten? Er ist nicht hier, sondern ist auferweckt worden. Gedenkt daran, wie Er zu euch geredet hat, als Er noch in Galiläa war, indem Er sagte: ‚Der Sohn des Menschen muss in die Hände sündiger Menschen überliefert und gekreuzigt werden und am dritten Tag auferstehen!“ (Lukas 24:5-7)

Kleopas und sein Freund hörten davon, und „es geschah, während sie sich unterhielten und miteinander überlegten, dass sich Jesus selbst nahte und mit ihnen ging. Und von Mose und von allen Propheten anfangend, erklärte Er ihnen in allen Schriften das, was Ihn betraf.“ (Lukas 24:15.27)

Jesus Christus ist auferstanden, und Er erschien den Menschen. Er „hat sich Petrus gezeigt, danach dem ganzen Kreis der Zwölf. Später sahen Ihn über fünfhundert Brüder auf einmal.“ (1. Korinther 15:5f.) Und so predigte Petrus:

„Denn wir sind nicht irgendwelchen klug ausgedachten Geschichten gefolgt, als wir euch die machtvolle Ankunft Jesu Christi, unseres Herrn, verkündeten, sondern wir waren Augenzeugen seiner Macht und Größe.“ (2. Petrus 1:16)

Schließlich ist Jesus vor den Augen der Menschen in den Himmel aufgefahren. „Er wurde vor ihren Blicken emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg.“ (Apostelgeschichte 1:9) Und die Engel sprachen: „Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen worden ist, wird so kommen, wie ihr ihn habt hingehen sehen in den Himmel.“ (Apostelgeschichte 1:11)

Jesus Christus wird wiederkommen – nicht um zu retten, sondern um die Gottlosen zu richten. "Wohl dem, dessen Übertretung vergeben, dessen Sünde zugedeckt ist! Wohl dem Menschen, dem der Herr keine Schuld anrechnet." (Psalm 32:1f.)

„Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit Euch allen. Amen.“
(Offenbarung 22:21)
 
Auferstehung
 

45 - AT Review 46 - Die Auferstehung Zur Startseite
PREDIGT-SERVICE


Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten kurze Predigten per Email.

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

eintragen
austragen